ERFAHRUNG ENGAGEMENT WEITSICHT

Der andauernde Wille zur Veränderung, die Bereitschaft, flexibel zu denken und höchste Ansprüche an uns selbst sind die Bausteine für Perfektion und für Nachhaltigkeit. In unserer Planung setzen wir auf den Gleichklang von Ökonomie, Ökologie und technischer Leistungsfähigkeit. Wir vereinen einerseits Erfahrung aus 55 Jahren Marktpräsens sowie einer Vielzahl an realisierten Großprojekten, andererseits die Leistungsfähigkeit von mehr als 50 Mitarbeitern an den Standorten Köln, Berlin und Düsseldorf.

/ HISTORIE /

Das Ingenieurbüro wurde durch Herrn Dipl.-Ing. Dieter Kleinjohann im Jahr 1963 ins Leben gerufen. Seit der Unternehmensgründung wurden über 3.000 Projekte realisiert. Im Jahr 2005 wurde Herr Dipl.-Ing. Oliver Kleinjohann in die Geschäftsführung aufgenommen und übernahm als alleiniger Gesellschafter in 2010 die Verantwortung. Seit 2016 sind die langjährigen Mitarbeiter Herr Dipl.-Ing. Guido Kirsch und Herr Dipl.-Ing. Christian Richert ebenfalls Gesellschafter. Die in 2006 gegründete Dependance in Berlin war der Anfang einer grundsätzlichen Neuausrichtung über die Stadtgrenzen von Köln hinaus. Mit der Aufnahme von Dipl.-Ing. Torsten Wilde-Schröter als Geschäftsführender Gesellschafter für das Berliner Büro in 2013 fand einerseits eine Umfirmierung in WSK Ingenieure GmbH statt, anderseits wurde ein weiteres Büro von WSK in Düsseldorf gegründet. Die Geschäftsführung in Düsseldorf wird seit Anfang 2017 durch Herrn Dipl.-Ing. Jens Wixmerten verstärkt.

/ MISSION STATEMENT /

Unsere Philosophie ist es ein ganzheitliches Tragwerk, Fachdisziplinen übergreifend und aus einer Hand / Creative Construction Community / zu entwickeln. Die dafür projektspezifisch individuell notwendige Integration weiterer Fachbereiche bzw. Spezialisten / Netzwerk / gewährleisten wir durch eine kundenorientierte, beratungsintensive und Management orientierte Abwicklung / Service- und Qualitätsmanagement /. Auf Grundlage unserer Kernkompetenz erstellen wir mit großer Erfahrung und Leistungsfähigkeit ein prüf- und ausführungsgerechtes Tragwerk / Leistungen /. Die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen in den Arbeitsprozessen verstehen wir als Chance, transparent und effizient mit allen Planungsbeteiligten zu interagieren

/ SYNERGIEN /

Wir holen die Besten an einen Tisch. Wir denken und handeln crossover. Unser Teamverständnis beschränkt sich nicht nur auf die eigenen / Mitarbeiter /, sondern auch auf die in unseren Planungsprozess integrierten Partner bzw. Netzwerke. Es gilt Strukturen zu schaffen, die dem permanenten Wandel gewachsen sind. In enger Zusammenarbeit mit Forschung und Lehre, Ingenieuren, Planern, Architekten, Bauherren, Ausführenden und den IDK-Projektteams bündeln wir für jedes Projekt die entsprechenden Kompetenzen. Das nennen wir neues Denken.


Deutsch
English