IMPULSE
IDEEN
INSPIRATIONEN

Creative Construction Community (CCC) steht für Kreativität, Dialog und Veränderungen – Barrierefreies Denken, innovative Lösungen und moderne Formen der Kommunikation schaffen neue Wege der Zusammenarbeit. Unsere Community integriert neue Impulse, Ideen und Inspirationen aus den verschiedensten Fachdisziplinen und Branchen. Ihr Ansprechpartner ist unser Gesellschafter / Herr Dipl.-Ing. Christian Richert /.

/ SPEKTRUM /

Dabei nutzen wir unser Partnernetzwerk und alle Formen der Social Media um den Dialog zu intensivieren und Mehrwerte zu schaffen. Es gilt bewährte Strukturen immer wieder zu hinterfragen und neue Denkansätze zu entwickeln. Das Ergebnis ist ein strukturiertes und abrufbares Wissensmanagement.

/ ENTWICKLUNG /

Wir verstehen uns als Querdenker und Impulsgeber in der Tragwerksplanung. Um Innovationen umzusetzen, bündeln wir unsere Fähigkeiten – Tragwerksentwurf, Kreativität, Baustoffkenntnis, Forschung und Entwicklung – Dafür steht unsere Creative Construction Community (CCC).

/ WISSENSMANAGEMENT /

CCC ist das Herzstück von IDK. Hier forschen, diskutieren, probieren und entwerfen wir. Wir schlagen Brücken. Wir bedienen uns Online-Communities, Blogs, Foren und unserem Partnernetzwerk, um up to date zu bleiben und uns weiterzuentwickeln. Unterstützt werden wir von:

› Hochschulen und Forschungseinrichtungen
› Architekten
› Ingenieurbüros aus anderen Disziplinen und mit anderen Qualifikationen
› Ausführungsfirmen mit speziellem Know-how
› Nutzern und Betreibern

/ DIALOG /

Das daraus resultierende Wissen bringen wir in unsere Projekte und in den Dialog mit unseren Partnern ein. Wissensverlust war gestern. Wir integrieren alle für das Tragwerk zwingend notwendige Disziplinen. Nur so werden wir unserer Aufgabe, aus Sicht des Tragwerksplaners eine ganzheitliche Lösung zu entwickeln, gerecht. Es gilt Spezialwissen zu bündeln, Disziplinen übergreifende Tragwerke zu entwickeln und messbare Synergien zu schaffen. Wir sind neugierig und hören zu.

Unterstützung bei den Gesprächen mit Architekten bieten wir durch unseren ausgewiesenen Experten, Herrn Univ. -Prof. Dr. -Ing. Architekt Bernd Baier, der in beiden Welten zu Hause ist. Mit seiner Hilfe sind wir noch besser in der Lage den Entwurfsgedanken und die Interessen des Architekten zu verstehen und umzusetzen.

/ ENTWURF / WETTBEWERB /

Alle Tragwerkskonzepte finden in der Creative Construction Community (CCC) ihren Ursprung. Erfahrungen aus über 3.000 Projekten und die daraus resultierenden Erkenntnisse verschiedenster Aufgabenstellungen werden gesammelt und sind bei der Projektbearbeitung neuer Projekte jederzeit abrufbar. CCC befasst sich ausschließlich mit dem Entwurf und der Begleitung von Wettbewerben. Daher sind wir bereit, unkonventionelle Wege zu gehen, „verrückte“ Ideen zu verfolgen, neue Ideen zu entwickeln und freuen uns, mit Ihnen anspruchsvolle Architektur zu realisieren. Der eigene Anspruch, sich neuen Herausforderungen zu stellen, ist die Voraussetzung technisch optimierte und somit wirtschaftliche Tragwerke zu entwerfen.

Dies ist die Grundlage für innovative Architektur und nachhaltiges Bauen. Ein kleines Team wissbegieriger und erfahrener Ingenieure steht für kreative Lösungen und das Verständnis, außergewöhnliche Architektur zu realisieren. Wir folgen Ihren Ideen und setzen Sie um!

/ VISUALISIERUNG /

Unser Ziel ist es, Design und Ingenieurkunst zu verbinden. Visionäre und außergewöhnliche Architektur lässt sich in der virtuellen Welt besser darstellen. Das dreidimensionale Gebäudemodell hilft dem Betrachter, das Tragwerk zu verstehen. Alternativen lassen sich besser bewerten. Die Integration aller Planungsbeteiligten bietet die Möglichkeit, Schwachstellen aufzuzeigen und somit frühzeitig zu beheben.

Planungskonflikte werden durch eine TGA Kollisionsprüfung minimiert. Eine Korrektur in der Planungsphase ist immer wirtschaftlicher als auf der Baustelle. Nur die beste Lösung wird Realität. Unsere Gebäudemodelle können Teil eines Bauwerksinformationssystems werden, die ideale Basis für ein zukünftiges Facility-Management. Unsere Werkzeuge sind Infograph, Revit, Sofistik und Nemetschek.

Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten. Building Information Modeling (BIM) wird die Zukunft unseres Schaffens verändern. Damit wir der Entwicklung nicht nur folgen, sondern die Zukunft aktiv mitgestalten, sind wir als Gesellschafter der planen-bauen 4.0 Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH beigetreten und beteiligen uns aktiv in dem Netzwerk AACHEN BUILDING EXPERTS E.V.


Deutsch
English